WiRS auf der Hannover- und Gründermesse 2018

//WiRS auf der Hannover- und Gründermesse 2018

WiRS auf der Hannover- und Gründermesse 2018

23.04.2018


Vom 23. bis 27. April trat die Wirtschaftsregion Saarbrücken gemeinsam mit dem Eurodistrict SaarMoselle und der Klaus Faber AG auf der Hannovermesse auf, um für die besonderen Standortvorteile der grenzübergreifenden Wirtschaftsregion zu werben und um den Bekanntheitsgrad des Wirtschaftsstandorts auch außerhalb der regionalen und nationalen Grenzen zu stärken. In diesem Jahr lockte die Hannovermesse 210.000 Menschen auf das Messegelände – darunter auch Wirtschaftsminister Peter Altmaier, der den Saarlandstand besuchte und sich u. a. über die Klaus Faber AG informierte.

Die Wirtschaftsregion Saarbrücken wird auch im nächsten Jahr auf der Hannovermesse vertreten sein und lädt interessierte Unternehmen ein, sie als Aussteller auf dem Gemeinschaftsstand zu begleiten.

Am Samstag, den 28. April folgte der Auftritt der Wirtschaftsregion Saarbrücken auf der Gründermesse im Saarbrücker E-Werk, um angehende Unternehmer in ihrem Gründungsvorhaben zu stärken und zu unterstützen. Insgesamt boten bei der Gründermsse rund 50 Aussteller Informationen und Beratungen aus erster Hand, sodass Gründungsinteressierte Gelegenheit hatten, mit den Netzwerberatern ins Gespräch zu kommen. Staatssekretär Jürgen Barke eröffnete die Messe, indem er die Bedeutung der Start-up-Unternehmen hervorhob: „Startups geben wichtige Impulse für die wirtschaftliche Weiterentwicklung und Attraktivität der Region. Viel Potenzial liegt dabei in der Vernetzung von Gründern und etablierten Unternehmen.“ Dazu möchte auch der Wirtschaftsregion Saarbrücken e.V. beitragen.

2018-10-04T15:17:30+00:00 2018-05-03|Kategorien: Veranstaltungen|
Page Reader Press Enter to Read Page Content Out Loud Press Enter to Pause or Restart Reading Page Content Out Loud Press Enter to Stop Reading Page Content Out Loud Screen Reader Support